Essstörungen – ein Forschungsschwerpunkt der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Essstörungen sind verbreitete psychische Erkrankungen, die schwere psychische, soziale und körperliche Folgen mit sich bringen. Es werden verschiedene Arten von Essstörungen unterschieden:

  • Anorexia nervosa (Magersucht)
  • Bulimia nervosa (Brechsucht)
  • Binge Eating Störung (Fresssucht)

Sie befinden sich hier:

Sektionsleitung

Dr. oec. troph. Verena Haas

Ernährungswissenschaftlerin, Forschung/Ernährungstherapeutin

Dr. Dipl. oec. troph. Verena Haas

Promovierende und Studierende

Promovierende

Sabine Arnold

Sophia Dalenbrook 

Bettina Frank

Julia Grosser

Miriam Kemmer

Sarah Müller

Janine Nadler

Elisabeth Neumeier

Martina Pech

Josephine Pintsch

Parishad Schajan

Johanna Spring

Antonia Wiese

Sarah Zaid

Studierende

Antonia Müller