Psychosen und affektive Störungen

Psychosen sind psychiatrische Störungen, bei denen sich Denken, Fühlen, Sprache, Wahrnehmung, Emotionen, Verhalten und / oder soziale Beziehungen des Betroffenen verändern können. Menschen mit einer affektiven Störung können während einer starken depressiven oder manischen Phase ebenfalls Zeichen einer Psychose aufweisen.

Sie befinden sich hier:

Sektionsleitung

Prof. Dr. med. Christoph U. Correll

Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Charité - Universitätsmedizin Berlin, Herr Prof. Dr. med. Christoph U. Correll
Foto: Wiebke Peitz

Promovierende

Fabiola Heuer

Amanda Krogmann

Charlotte Mand

Viktor Nöhles

Jalda Schönfelder

Julia Singer

Laura von Hardenberg