Traumaambulanz

Seit 2012 wird Kinder und Jugendlichen die ein Trauma erlitten haben im Rahmen des Opferentschädigungsgesetzes (OEG) psychotherapeutische Unterstützung angeboten.

Sie befinden sich hier:

Wie Sie uns unterstützen können

Für Supervision, Fortbildungen und einzelne Projekte sind wir auf Spenden angewiesen. Sollten Sie uns finanziell unterstützen wollen freuen wir uns über eine Spende auf unser Konto:

Kontoinhaber: CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Verwendungszweck: Innenauftrag 61500508 "Spende Kinderschutz an der Charité"

IBAN: DE68 1007 0000 0592 9799 00

BIC: DEUTDEBBXXX

Kreditinstitut: Deutsche Bank Berlin