Aktuelles

04.05.2020

Professur für Traumafolgen und Kinderschutz

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Eine der ersten ärztlich besetzten Kinderschutzprofessuren Deutschlands.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Frau PD Dr. med. Sibylle Maria Winter am 1. Mai 2020 ihren Dienst als W2-Professorin auf Lebenszeit für Traumafolgen und Kinderschutz angetreten hat. Im April 2019 hat Frau Prof. Winter einen Ruf auf die W3-Professur für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit dem Schwerpunkt Traum- und Akut-Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm erhalten. Dieser Ruf konnte erfolgreich abgewehrt und Frau Prof. Winter durch die Berufung auf die o.g. Professur an der Charité gehalten werden.

Dies ist eine der ersten ärztlich besetzten Kinderschutzprofessuren Deutschlands und hat eine übergeordnete Bedeutung für Berlin. In der aktuellen Diskussion um den Schutz vor (häuslicher)  Gewalt an Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie hat diese Berufung noch zusätzlich einen besonderen Stellenwert.

Frau Prof. Winter leitet die interdisziplinäre KinderSchutzGruppe, die KinderSchutzAmbulanz sowie die TraumaAmbulanz für Kinder und Jugendliche. Die Konzeption der Professur umfasst neben der Aus- und Weiterbildung die Prävention, Diagnostik und Intervention bei von Gewalt betroffenen Kindern und Jugendlichen. Forschungsschwerpunkte sind die Früherkennung von Risikokindern durch Screeningverfahren, Interventionsprogramme bei Kindern und Jugendlichen nach Gewalterfahrung und die Weiterentwicklung von Biomarkern zur spezifischeren Beurteilung des Stressregulations-system. Geplant ist im Weiteren der Aufbau eines Childhood-Hauses für die Möglichkeit einer zusätzlichen transprofessionelle Kooperation mit Polizei und Justiz. 

Frau Prof. Dr. med. Sibylle Maria Winter ist seit 1995 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters (Direktor: Prof. Dr. Christoph Correll) am Campus Virchow-Klinikum (CVK) im CharitéCentrum 17 für Frauen-, Kinder- undJugendmedizin mit Perinatalzentrum und Humangenetik tätig, seit Oktober 2017 als stellvertretende Klinikdirektorin und leitende Oberärztin.

Kontakt

Prof. Dr. med. Sibylle M. Winter

Stellvertretende KlinikdirektorinCharitéUniversitätsmedizin Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Mittelallee 5A

CVK, Mittelallee 5A


Zurück zur Übersicht