Prof. Dr. Peter J. Uhlhaas

Sektionsleitung Biomarker, Frühintervention und digitale Medizin

Charité - Universitätsmedizin Berlin
KJP Forschung
Augustenburger Platz 1
13359 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Südring 1B, Ebene 2, Raum 2.0019

Sie befinden sich hier:

Expertise

Prof. Peter J. Uhlhaas ist seit Oktober 2019 Professor für „Früherkennung und Frühintervention psychischer Erkrankungen“ an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charité-Universitätsmedizin Berlin (Direktor: Prof. Dr. Christoph U. Correll). Hier leitet er die Arbeitsgruppe „Biomarker, Frühintervention und digitale Medizin“. Zudem ist er Professor für „Klinische Psychologie und Translationale Neurowissenschaften“ am Institut für Neurowissenschaften und Psychologie, University of Glasgow. Zu seinen Forschungsschwerpunkte gehören:

1) Früherkennung von psychischen Erkrankungen, insbesondere bei Psychosen

2) Multi-Modale Bildgebung (EEG/MEG, MRS, MRI) bei schizophrenen Psychosen  

3) Digitale Medizin für die Diagnose und Behandlung von psychischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters

 

Peter J. Uhlhaas is Professor for „Early Detection and Intervention of Mental Disorders“ at the Department of Child and Adolescent Psychiatry, Psychosomatics and Psychotherapy, Charité-Universitätsmedizin Berlin (Director: Prof. Dr. Christoph U. Correll) since October 2019. He leads the  research group „Biomarkers, Early Detection and Digital Medicine“. In addition, he is Professor of „Clinical Psychology and Translational Neuroscience“ at the Institute of Neuroscience and Psychology, University of Glasgow. His research areas are:

1) Early detection of mental disorders, especially psychotic disorders

2) Multi-modal neuroimaging (EEG/MEG, MRS, MRI) of psychotic disorders  

3) Digital medicine for the diagnosis and treatment of mental disorders during youth




Links

PubMed Link  zu den Publikationen



Vernetzung